Lernprogramme kostenlos downloaden

Bildungs-Apps sind eine großartige und lustige Möglichkeit, Ihre Kinder außerhalb des Klassenzimmers lernen zu lassen, aber die Kosten für all diese Apps können sich schnell summieren. Glücklicherweise gibt es viele kostenlose Apps für Kinder, die sowohl pädagogisch als auch lustig sind, aber die Bank nicht brechen. Ihr Smartphone oder Tablet ist gut für mehr als nur das Posten von Katzenvideos in sozialen Medien. Schockierend, ich weiß! Aber bedenken Sie: Mobile Geräte sind eine der wichtigsten Entwicklungen in der Geschichte der Lerntechnologie. Zeitraum. Denken Sie nur darüber nach. Vor dem Aufkommen von mobilen Apps, wenn Sie etwas kostenlos lernen wollten, gab es nur eine Handvoll Möglichkeiten, um es zu tun: Coursera ist eine Art Online-Schule. Es hat eine Vielzahl von Lektionen und Klassen, die Sie nehmen können. Jeder von ihnen erzieht Sie zu einem anderen Thema. Es verfügt über weit über 1.000 Kurse von Mathematik über Naturwissenschaften bis hin zu Technologie. Die Kurse haben Vorlesungen, Leseaufgaben und Videoinhalte. Wenn Sie einen Kurs abschließen, erhalten Sie sogar ein Abschlusszertifikat.

Einige kurses frei. Andere, für die Sie bezahlen müssen. Es ist eine reizvolle Mischung aus alter Schule und modernem Lernen. Der einzige Nachteil ist, dass die App manchmal fehlerhaft sein kann. Einige andere, ähnliche Optionen sind Lynda, Skillshare und edX. Für die Zwecke dieses Artikels haben wir jede Sprachlern-App, die für eine Sprache spezifisch ist, von der Berücksichtigung ausgeschlossen, um die Vorschläge breit genug zu halten, um auf eine breite Palette von Personen anwendbar zu sein. Das heißt, es gibt viele fantastische Apps, die nur eine Sprache oder sogar einen Aspekt einer Sprache unterrichten. MenschlicheS Japanisch kommt mir zum Beispiel in den Sinn. Es hat sowohl kostenlose “lite” und kostenpflichtige Versionen seiner Apps, aber es lehrt nur Japanisch. Wir kennen Leute, die derzeit Mandarin studieren und auf ChineseSkill schwören, eine kostenlose, auf Spiel basierende App, die sich nur auf Chinesisch für Anfänger konzentriert.

Es gibt nur einige von vielen möglichen Beispielen. TED, das sich selbst als Einsammelbecken von “Wissen in gefährlich süchtig machenden kurzen Ideen” bezeichnet, ist eine weitere Non-Profit-Organisation, die sich der Verbreitung faszinierender oder inspirierender Gedanken widmet, in der Regel in Videos von 18 Minuten oder weniger. Diese Videos, genannt “TED Talks” können zu einer Vielzahl von Themen, von Kunst über Wissenschaft bis hin zu globalen Themen, zu sehen sein. Die mobile TED-App sammelt die gesamte TED-Videobibliothek an einem Ort für Ihre Ausbildung und Ihren Genuss, und alle Inhalte sind kostenlos zu sehen. Die andere Editors` Choice ist Memrise, die einige Ähnlichkeiten mit Duolingo teilt, in dem Sinne, dass es mehr als nur eine Studienhilfe ist und sequenzielles Kursmaterial zum Lernen hat. Memrise hat zwei Arten von Inhalten: die, die es (Memrise das Unternehmen) hochgeladen hat, und das, was von seiner Benutzer-Community kommt. Das Unternehmen bietet Kurse in 14 Sprachen an, aber es gibt noch viele weitere Sprachprogramme, wenn Sie offen sind, Material aus unbekannten Quellen auszuprobieren. Achten Sie darauf, die Suchleiste in Memrise zu verwenden! Nicht alle Sprachen werden angezeigt, es sei denn, Sie suchen speziell nach ihnen. Ähnlich wie Udemy verfügt Lynda.com über eine große Vielfalt an Kursen in einer ganzen Reihe unterschiedlicher Themenbereiche wie Videoproduktion oder Softwareentwicklung.

Die Lynda mobile App gibt Ihnen auch die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo zu lernen, wann und wo immer es für Sie am bequemsten ist. Wenn wir eine der besten Lern-Apps für Android verpasst haben, erzählen Sie uns darüber in den Kommentaren! Sie können auch hier klicken, um unsere neueste Android-App und Spiellisten zu sehen! EdX ist eine großartige Möglichkeit, kostenlose Online-Kurse von einigen der Top-Universitäten zugreifen. Es ist kein Studium, aber wenn Sie an einer Klasse oder zwei zu praktisch jedem Thema interessiert sind, dann ist EdX eine lustige Ressource. Probieren Sie einen von über 2.000 Kursen in Biologie, Chemie, Betriebswirtschaft, Informatik und vielen anderen Fächern aus Ländern wie Harvard, UC Berkeley, MIT, Microsoft, dem Smithsonian und mehr. Wenn Sie Muskeln aufbauen wollen, gehen Sie ins Fitnessstudio und treffen die Gewichte. Aber was machen Sie, wenn Sie Ihr Gehirn trainieren wollen? Die Lumosity App bietet eine Lösung, indem sie mehrere Serien von Gehirntrainings-“Spielen” anbietet, die mit Hilfe von wissenschaftlichen Experten und Spieleentwicklern entwickelt wurden.